AusweisApp 2 – Unklare Fehlermeldung in OS X

Wir haben unseren Unmut über die Ausweis App schon beschrieben:

AusweisApp2 unter OS X Yosemite

Gestern habe ich meine Rechner auf das neue OS X El Capitan aktualisiert und hatte endlich Zeit mich mit einer nervigen Fehlermeldung zu beschäftigen. Eigentlich sind alle meine Macs gleich konfiguriert. Allerdings spuckte mein Mac Server seit Mitte August, folgende kryptische Fehlermeldung aus:

Auweis-App (Bild 1)

Tja, wo soll man hier nach einem Fehler suchen? Gestern ist mir dann eingefallen, dass der einzige Unterschied in der Konfiguration meines Hauptrechner, der Ausweis-Kartenleser ist.

Also habe ich nach langer Zeit versucht, die AusweisApp2 zu öffnen. Und siehe da, ich erhalte wieder eine lustige Fehlermeldung:

Auweis-App (Bild 2)

Ich habe dann die AusweisApp2 deinstalliert und wieder neu installiert, und schon war die Fehlermeldung weg.

Kein Mensch ist perfekt. Aber gerade Apple hat in Objective C und in SWIFT, Hunderte Methoden seinen Code auf alle denkbaren Fehler zu prüfen um dem End-Benutzer sprechende Fehlermeldungen auszugeben.

Es ist schon sehr befremdlich, dass eine Software zur Authentifizierung, anscheinend so “lasch” programmiert ist, dass nicht einmal die trivialsten Qualitätssicherungsmerkmale implementiert werden.

1 Comment

  1. Veröffentlich von Ausweisapp2 unter OS X Yosemite / El Capitan - Jeannot Muller am 18. Dezember 2017 um 15:32

    […] Die neue Ausweisapp2 macht einen wesentlich besseren Eindruck. Endlich ist die Software unabhängig von Browsern. Die Authentifizierung erfolgt automatisch aus Safari, Firefox und Chrome, wenn die App vorher geöffnet wurde. Trotzdem “hängt” die App gelegentlich und manchmal auch so “stark”, dass nur ein Neustart hilft. […]

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: